Über uns » Aktuelles

„wer radelt gewinnt!“

Mit der Aktion „wer radelt gewinnt“ werden Salzburger Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigt kurze Strecken in Stadt und Land mit dem Fahrrad zurückzulegen. Alle mit dem Fahrrad zurückgelegten Wege, ob privat oder beruflich, werden in die Wertung einbezogen.

Ausgangslage: In Salzburg soll bis 2025 jeder achte Weg mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Interessierte Betriebe werden bei der Durchführung von „wer radelt gewinnt“ unterstützt vom Klimabündnis Salzburg (Magdalena Perschl, Tel.: +43 660 2826275, magdalena.perschl@klimabuendnis.at).

Wir sind auch dieses Jahr wieder mit dabei und wollen unsere Vorjahresergebnisse übertreffen.

wer radelt gewinntUnsere Ergebnisse 2015:

Teilnehmer: 7
Summe aller km: 3.178 km
km pro Teilnehmer: 454 km
Eingesparte CO2.: 485 kg
Summe der geradelten Tage: 212

 

Interessiert?

2017-07-06T16:37:43+00:00

weitere Beiträge

Salzburger Frauenlauf 2017

Beim diesjährigen Salzburger Frauenlauf am 2. Juli 2017 gab es einen neuen Anmelderekord. 2000 Läuferinnen und Walkerinnen starteten für mehr Bewegung, darunter auch wieder Mitarbeiterinnen des b.it|office sowie mit einigen b.it-Gästen, die sich hierzu angeschlossen haben.

Auszeichnung für Gemeinwohlökonomie

Am 28. März 2017 wurde Christian Felber in Hamburg mit dem „Zeit WISSEN-Preis – Mut zur Nachhaltigkeit“, in der Kategorie „Wissen“ ausgezeichnet.

Wings for Life World Run 2016

Beim Wings for Life World Run 2016 startete das b.it Team zusammen mit rund 130.000 TeilnehmerInnen weltweit für das Ziel: Querschnittslähmung heilbar machen.

b.it eröffnet neuen Standort in Berlin

Berlin steht für Bewegung und Veränderung, sowie für Wachstum und neue Möglichkeiten. b.it nutzt ab sofort den neuen Standort für die Betreuung seiner KundInnen in Norddeutschland.